21. April 2018

H.C. Scherf

H.C. Scherf wurde 1948 in Essen geboren und erlernte das Schriftsetzer-Handwerk. Erst mit Ende der beruflichen Laufbahn stand die nötige Zeit zur Verfügung, sich dem Schreiben von Romanen hinzugeben.

Für den Autor sind Bücher das Niederschreiben von Träumen und Gedanken. Erst wenn sich der Leser mit den Protagonisten verbunden fühlt, mit ihnen leidet, mit ihnen Freude und Empathie empfindet, hat das Buch seinen Zweck erfüllt. Das Umblättern der letzten Seite muss Bedauern auslösen.

Weblink: Autorenseite auf Facebook



Bücher im eBook-Sonar:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen