3. Januar 2011

J. Vellguth

Erst wenn der Leser mitten in die Geschichte taucht, unter die Haut der Charaktere schlüpft und auf der äußersten Stuhlkante sitzt, um herauszufinden, wie es gleich weiter geht, ist sie wirklich zufrieden.

J. Vellguth schreibt schon seit ihrer Teenagerzeit und fühlt sich dabei in modernen Liebesgeschichten genauso zu Hause wie in Märchen, Superhelden-Romanen oder Urban-Fantasy-Abenteuern. Heute wohnt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Nähe von Köln.

Weblink: www.jvellguth.de




Bücher im eBook-Sonar:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen