5. Januar 2021

Jörg Krämer

Jörg Krämer wurde 1966 in Witten geboren. Nach Abitur und einer Ausbildung zum Kommunikationselektroniker arbeitet er heute als Betreuer. Er liest gern und betreibt seit über zwanzig Jahren Kampfsport.

Jörg Krämer über sich: "Zum Schreiben bin ich durch meinen Germanischen Bärenhund Odin gekommen. Es gab so viel negative Propaganda im Netz, dass ich angefangenen habe, selber Artikel über die Rasse zu schreiben. Das Ganze gipfelte dann in dem Buch 'Germanischer Bärenhund-Portrait einer aussergewöhnlichen Hunderasse'. Während dieser Zeit absolvierte ich einen Lehrgang in der Schule des Schreibens. Inzwischen habe ich die Aufzeichnungen meiner Großmutter zu Romanen verarbeitet und zahlreiche Kurzgeschichten veröffentlicht."

Die Geschichten von Jörg Krämer sind vorwiegens im Fantasy-Bereich angesiedelt und fast immer kommt ein Germanischer Bärenhund mit darin vor.

Weblinks:
Autorenhomepage - www.baerenhund-witten.de
Facebook | Instagram | Twitter


Bücher im Buch-Sonar:




Keine Kommentare:

Kommentar posten