13. März 2018

O.E.Wendt

O.E.Wendt wurde 1969 im Rheinland geboren. Die Zukunft, das Unmögliche, Utopien und Dystopien beschäftigen ihn, seit er mit sechzehn Jahren seine erste Geschichte verfasst hat. Seither hat er bereits etliche Bücher, insbesondere im Scifi- und Zukunftsgenre, veröffentlicht.

Bei einem großen internationalen Unternehmen tätig, hält O.E.Wendt sich die Hälfte des Jahres im weltweiten Ausland auf, recherchiert und erfährt so vor Ort Begebenheiten, die spürbar und lebendig in seine geschriebenen Welten mit einfließen. Skeptisch, kritisch und fasziniert beobachtet er die geopolitische, ökologische und gesellschaftliche Situation unseres Planeten und ersinnt Stories, die trotz Spannung und Fantasie auch nachdenklich stimmen.

O.E.Wendt über sich: "Seit meiner Jugend haben mich jene Geschichten am meisten in den Bann gezogen, die am weitesten von der Realität entfernt lagen. Nicht etwa, weil ich eine unglückliche Kindheit hatte - ganz im Gegenteil. Vielmehr, weil meine Fantasie grenzenlos war und ist und ich es liebte und liebe, mich in fremde Welten zu begeben."

Weblink: www.oewendt.com


Bücher im Buch-Sonar:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen