1. November 2019

Esther Grünig-Schöni

Esther Grünig-Schöni wurde 1954 in Burgdorf geboren und wuchs bei ihren Grosseltern in der Schweiz auf. Sie lebt heute in der Camargue in Südfrankreich. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.

Esther Grünig-Schöni sagt über sich: "Ich schreibe, seit ich 10 Jahre alt bin und tue das, weil ich nicht anders kann, brauche es wie die Luft zum Atmen: Kurzgeschichten, Romane, Gedichte, Liedertexte, Reiseberichte und einiges mehr. Es ist für mich etwas vom Schönsten, mit Worten zu malen, mit Worten Figuren zum Leben zu erwecken und Geschichten zu erzählen. Und es ist schön, wenn Andere sie lesen können. Ich will mit diesen Geschichten verschiedene Themen, Aspekte und Ansichten, Anregungen unterhaltsam weitergeben und Freude schenken."

Weblink: esthergruenig.ch


Bücher im Buch-Sonar:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen