9. April 2014

Bloggen für Indies

Am letzten Wochenende hat der Klickzähler des eBook-Sonars den sechsstelligen Bereich erklommen. Das ist ein beachtlicher Meilenstein, von dem ich beim Start des Blogs nicht zu träumen gewagt hätte. Doch keine Sorge, ich werde euch mit statistischen Daten verschonen. Wer wissen möchte, wie viele Autoren mit wie vielen Büchern inzwischen im eBook-Sonar vertreten sind, der mag auf die Seite gehen und sich umschauen. Den Link dorthin gibt es aber erst am Schluss, ihr sollt ja zuvor diese Zeilen lesen. Ich will die Gelegenheit nutzen, ein paar Gedanken über das Projekt zu äußern und euch einen Blick hinter die Kulissen zu geben.

Der Beitrag ist etwas länger geraden, deshalb bitte ich ausnahmsweise darum, ihn auf meiner Website zu lesen. Hier entlang bitte:
www.lutz-schafstaedt.de | Bloggen für Indies

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen