16. Juli 2014

"MEDITERRAN & VEGETARISCH - Kulinarik für Gemüse-Gourmets" von Barbara Reishofer

Das Kochbuch für Vegetarier und Menschen, die eine „hin-und-wieder-Alternative“ zur fleisch- und fischreichen Kost suchen. In diesem Buch findet jedermann geschmackliche Anregungen aus der süditalienischen Heimat der Autorin und anderen mediterranen Ländern. Alle Rezepte sind detailliert erklärt und werden rigoros nur mit Gemüse, Getreide, Gewürzen und/oder Kräutern zubereitet!

Das Mittelmeergebiet, vom Mittleren Osten bis nach Spanien, von Italien und Griechenland nach Nordafrika, bietet in verschwenderischer Fülle Zutaten für fantasievolle Vegetarier. Frisches Gemüse, hochwertiges Olivenöl, wohlduftende Kräuter, herzhafte Hülsenfrüchte, körnige Getreidesorten und fruchtige Aromen paaren sich mit raffinierten, nordafrikanischen Gewürzen und den pikanten Chilischoten Kalabriens.

Gleich lesen: "MEDITERRAN & VEGETARISCH - Kulinarik für Gemüse-Gourmets" von Barbara Reishofer

Leseprobe:
TOMATEN-BRUSCHETTA

WISSENSWERTES:
Die Bruschetta stammt aus der bäuerlichen, italienischen Küche. So konnte altbackenes Brot auf genussvolle Art verwertet werden. Dieses ehemalige „Arme-Leute-Essen“ ist heute auch von der Karte teurer Gourmetrestaurants nicht wegzudenken.
Man verwendet italienisches Holzofenbrot, das von knuspriger Rinde und luftiger Schmolle gekennzeichnet wird. Man kann dieses, im Ausland, mit Ciabatta-Brot ersetzen. Zu vermeiden ist weiches Weißbrot, wie Baguette oder Toastbrot.
ZUBEREITUNGSZEIT: 15 min.

ZUTATEN (4 Personen):
400 g Holzofenbrot (oder Ciabatta-Brot)
1 Knoblauchknolle
8 große Salattomaten
½ Bund frisches Basilikum
2 EL Olivenöl nativ extra
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle

ZUBEREITUNG:
Das Brot in fingerdicke Scheiben schneiden.
Die Brotscheiben auf dem Grill, alternativ im Ofen, beidseitig bräunlich anbraten und noch heiß auf einer Seite mit der Schnittfläche einer halbierten, frischen Knoblauchzehe bestrichen.
Die länglichen, nicht zu saftigen Salattomaten werden kleinwürfelig schneiden. Mit frischem Basilikum, grob gehacktem Knoblauch und Olivenöl vermengen.
Salzen und pfeffern.
Die Tomaten auf den warmen Brotscheiben verteilen und sofort servieren.

"MEDITERRAN & VEGETARISCH - Kulinarik für Gemüse-Gourmets" im Kindle-Shop

Mehr über und von Barbara Reishofer auf ihrer Website.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen