6. Januar 2011

Rosemarie Benke-Bursian

"Meine Liebe galt schon als Kind der Natur und dem Schreiben", sagt Rosemarie Benke-Bursian über sich. Sie studierte Biologie und veröffentlichte während ihrer Promotion die ersten wissenschaftlichen Beiträge.

Seit 1995 ist Rosemarie Benke-Bursian freiberufliche Journalistin und Autorin im Themenfeld Naturwissenschaft, Medizin und Gesundheit. Neben ihren Artikeln und Sachbüchern entstanden Gedichte, Kindergeschichten, Kurzgeschichten sowie Kurzkrimis, die in Zeitschriften, Anthologien und eigenen Büchern veröffentlicht wurden. Einige ihrer Geschichten wurden bei Literaturwettbewerben mit Preisen ausgezeichnet.

Heute kann die Autorin auf zahlreiche Veröffentlichungen zurückblicken, sie hält Lesungen, leitet eine kreative Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche, ist als Coach tätig und immer offen für neue Projekte.

Rosemarie Benke-Bursian ist gewähltes Beiratsmitglied der Deutschen Umweltstiftung. Sie engagiert sich bei den "Mörderischen Schwestern", Europas größtem Verein deutschsprachiger Krimibuchautorinnen, und ist seit Herbst 2015 auch deren Pressesprecherin.

Weblink: www.rosemarie-benke-bursian.de


Bücher im eBook-Sonar:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen