16. Februar 2017

'Meine Wege: Lyrik' von Xenia Huegel

Neue Lyrik. Neue Wege. Meine Wege.

Gedichte zu den Themen Seelenkraft, Liebe, Wachstum & Natur, das Sein und der Sinn.

Gleich lesen: Meine Wege: Lyrik









Leseprobe:
Absolute Realität

Ich vertiefe mich in mir,
wenn ich abseits von mir liege.

Es gibt weder gut noch schlecht,
nur die Emotion.

Die Erfüllung ist stets gegenwärtig,
wenn auch nicht im Rahmen der Anderen.
Urteile schweigen – einfach Mensch sein.

Stehe zu den Kanten.
Das ist die Form der Gesamtheit.



LEBENSWEG

Könnt er doch immer sonnig sein -
der Weg des Lebens.

Ein milder Wind, kein Sturm
und blau der Himmel, nicht grau.

In klaren Gewässern baden,
keine Furcht nur seel‘ges gleiten.

Die Sonne wärmt und Lichte bringt,
mich liebt und in die Arme nimmt.


Im Kindle-Shop: Meine Wege: Lyrik

Mehr über und von Xenia Huegel auf ihrer Website.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen