10. Mai 2019

'Lachendes Herz' von Xenia Hügel

Kindle (unlimited) | Taschenbuch
Lachendes Herz - Freuden für Kinder

Kurzgeschichten - Lyrik - Gebete

Leseprobe:
Bärnhart der Pausenclown

Die kleine Katja liebte Bären über alles und sammelte sie seit mindestens drei Jahren. An jedem Geburtstag und zu jedem Weihnachtsfest schenkten ihr Freunde und Familie, Bären in jeder Form und Farbe. Da gab es Linda, den größten Teddybären den ihr euch vorstellen könnt und Ella, den goldenen Porzellanbären, Elmar mit dem Knopf im Ohr und Bärnhart mit dem harten Bauch. Sollen wir weiter aufzählen? Susi das blaue Bärenmädchen aus Filz, Kevin der Brummbär und Piki mit ihrem Koalababy auf dem Rücken.

An einem besonders schönen Schultag durfte jedes Kind ein Spielzeug in die Schule mitbringen, das es nicht mehr haben wollte. Die Schule wollte einen Spielzeugverkauf veranstalten. Von den Einnahmen sollte ein Clown eingeladen werden. Ein Clown der kranke Kinder im Krankenhaus besucht, damit die Kinder schneller gesund werden. Lachen macht schließlich gesund!

Katja musste unter all ihren Bären Bärnhart wählen! Obwohl Katja alle ihre Bären sehr liebte, hatte Bärnhart ihr am wenigsten gefallen. Bärnhart mit dem harten Bauch, Bärnhart der immer so traurig schaute. Der Spielzeugverkauf der Schule schlug alle Rekorde. So viele Eltern und Kinder waren gekommen und sogar der Krankenhausclown schaute sich nach etwas Schönem um.

Eine Woche später besuchte der Clown das Krankenhaus und machte den ganzen Tag herrlichen Quatsch und allen Kindern ging es gleich viel besser. Nach dem Besuch der Kinder schickte der Clown Katjas Schule ein Foto von seinem Auftritt. Und ratet mal, wer das neue Clownmaskottchen war? Bärnhart!

Seit dieser Zeit war Bärnhart nicht mehr der Bär mit dem harten Bauch und dem traurigen Gesicht, sondern Bärnhart mit der roten Nase, den alle Kinder liebten.

Im Kindle-Shop: Lachendes Herz: Kurzgeschichten - Lyrik - Gebete.
Mehr über und von Xenia Hügel auf ihrer Website.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen